Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Informationen geben Ihnen einen Überblick über unseren Umgang mit Ihren Daten und über Ihre Rechte. Die Datenverarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und der Datensicherheit.

 

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite

Physio Zentrum Sundern
Inhaberin: Anabell Eckstein
Grünewaldstr.1, 59846 Sundern, Telefon: 02933 9835620
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Erfassung personenbezogener Daten bei Ihrer Anfrage per E-Mail oder Telefon und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, werden wir Ihre Anfrage und alle daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Anfrage) zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeiten. Diese Daten löschen wir, wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Bestimmungen wie Aufbewahrungspflichten bestehen.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, wenn Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen anderen Fällen beruht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung entweder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der idealen Bearbeitung Ihrer Anfragen haben.

 

3. Erfassung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Server-Logfiles und Protokollierung
Bei der informativen Nutzung unserer Webseite werden automatisiert Daten erhoben, die Ihr Browser an den Server unseres Hosters übermittelt. Unsere Webseite wird auf Servern der domainfactory GmbH, 85737 Ismaning in Deutschland und Frankreich gehostet. Die folgenden Daten werden während einer laufenden Verbindung aufgezeichnet:

  •     Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  •     Referrer-URL
  •     Browsertyp und Browserversion
  •     verwendetes Betriebssystem
  •     Hostname des verwendeten Rechners
  •     IP-Adresse

Wenn Sie unsere Webseite verlassen, ist die Aufzeichnung beendet. Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Seitenbesuchers.
Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da wir ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Sicherheit unserer Webseite haben.

Cookies

Unsere Webseite setzt Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der hier verwendeten Cookies sind Session-Cookies, sie haben die Funktion, unser Angebot für Sie komfortabler zu machen. Diese Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es unserer Webseite, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung unserer Webseite).

 

4. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Die Erhebung und Verarbeitung von Daten über diese Webseite erfolgt durch uns selbst sowie durch IT-Dienstleister, mit denen wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen haben.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte dann weitergeben, wenn dies zur Durchsetzung unserer Rechte, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden erforderlich ist (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c und f DSGVO).

 

5. Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung Ihrer Daten nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten nach Artikel 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Artikel 21 DSGVO, das Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung nach Artikel 7 DSGVO, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artikel 20 DSGVO.
Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.
Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO oder das BDSG verstößt.
Beschwerden richten Sie bitte an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 200444 in 40102 Düsseldorf, Tel.: 0211 384240, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

6. Datenschutz bei Bewerbungen

Im Falle einer Bewerbung verarbeiten wir die an uns übermittelten Daten zum Zweck des Bewerbungsprozesses. Rechtsgrundlage hierfür ist § 26 BDSG.
Empfänger Ihrer Daten sind die mit dem Bewerbungsprozess bei uns direkt befassten Personen.
Bei Ablehnung Ihrer Bewerbung beträgt die Speicherdauer der Daten 6 Monate über den Abschluss des Bewerbungsverfahrens hinaus. Diese Speicherdauer resultiert aus der möglichen Geltendmachung von Ansprüchen nach § 15 Abs. 4 AGG.

 

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2019. Wir werden unsere Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren um sie an sich ändernde Gesetzgebung oder Rechtsprechung und an die Weiterentwicklung unserer Angebote anzupassen.